3780ab7865f7f7492a56f749832b8aa3.jpg
da6c59743f09eec41d357f0036d2afcc.jpg
da5a77601162e32fee7ade7cc7835662.jpg
9e1032c14a68a670e2d347a13222c151.jpg
bc88d47d332159c1736e09df4f4fffaf.jpg
c460cc22e720e0df2c36d26078407cd4.jpg
886ee0d8f4cfa2f1ba10fb89c4edf837.jpg
10a6af687dd9f499b2153918a01fad65.jpg
40b308c7a366940b3ff01a1f23c0cdba.jpg

LBS Nachwuchscup Buchen 2012

Geschrieben von Michael Porzelt am .

Der 4. Wettkampf der LBS-Nachwuchscup-Serie fand am vergangenen Samstag Buchen statt. Nachdem sich die besten baden-württembergischen Nachwuchstriathleten zuvor zweimal in einem Swim and Run und einmal in einem Duathlon messen durften, stand in Buchen der erste echte Triathlon auf dem Programm.

Am Morgen hatte es noch Hagel und Sturm gegeben, während des Wettkampfs war es immer noch kühl aber trocken.

Der  Wettkampf wurde als Supersprint ausgeführt, damit sich der Landeskader auf den Bundesvergleich vorbereiten konnte. 200 m Schwimmen, 5km Radfahren und  1,25 km Laufen waren genau die Hälfte der in der Jugend B  üblichen Distanz. In der Jugend B  starten die 14- und 15-jährigen Sportlerinnen und Sportler. Nicole Müller von den Schramberger Triathleten gehört dem jüngeren Jahrgang an.

Anders als bei einem m Schwimmwettkampf muss man sich beim Triathlon - manchmal sehr robust - gegen andere Schwimmer durchsetzten. Diesmal klappte es bei Nicole  ganz gut. Die Schwimmzeit von 3 Minuten ging in Ordnung. Leider verpasste die junge Schrambergerin die erste Radgruppe um 5 Sekunden. Es gelang ihr nicht, den Rückstand aufzuholen, da die Führungsgruppe mit der extrem starken
Radfahrerin Lena Hackenjos, der späteren Siegerin, den anderen unaufhaltsam davonzog.

Trotzdem kämpfte Nicole weiter und lief mit der fünftbesten Laufzeit (4:13 Minuten) nach genau 19 Minuten noch auf Platz 13. und hatte damit nur 16 Sekunden  Rückstand auf eine Landeskaderathletin.  Für die Nicole war es ein gute Erfahrung, dass sie als junge Triathletin schon mit den Älteren mithalten kann.

Wer sich noch nicht zutraut, mit den Besten des Landes zu starten, hat immer noch die Möglichkeit, bei einem so genannten Schnuppertriathlon mitzumachen. Hier kann auch mit Mountainbikes gefahren werden und es wird nicht alles so bitter ernst genommen.

Der zehnjährige Tobias Müller startete hier bei den Schülern B über 100 m  Schwimmen, 2,5 km Radfahren und  4 km Laufen. Tobias machte seine Sache super, er wechselte als Vierter nach 1:49 Minuten aufs Rad, gab hier richtig Gas und konnte als Führender auf die Laufstrecke wechseln. Mit einem Strahlen im Gesicht ließ er auf der Laufstrecke nichts mehr anbrennen und gewann seine Altersklasse souverän in der Gesamtzeit von 11 Minuten und 2 Sekunden.

TriaLogo Schramberg
Tria Schramberg e.V.

Was ist Triathlon?

Was ist Triathlon?

Zugang & Rechtliches

Kontakt

Fragen zu Trainingsterminen, zu Tria Schramberg oder andere Anliegen?
info@tria-schramberg.de