3780ab7865f7f7492a56f749832b8aa3.jpg
da6c59743f09eec41d357f0036d2afcc.jpg
da5a77601162e32fee7ade7cc7835662.jpg
9e1032c14a68a670e2d347a13222c151.jpg
bc88d47d332159c1736e09df4f4fffaf.jpg
c460cc22e720e0df2c36d26078407cd4.jpg
886ee0d8f4cfa2f1ba10fb89c4edf837.jpg
10a6af687dd9f499b2153918a01fad65.jpg
40b308c7a366940b3ff01a1f23c0cdba.jpg

Kinder- und Jugendtriathlon 2012

Geschrieben von Michael Porzelt am .

Eine sehr gut gelungene Veranstaltung war auch in diesem Jahr der Schramberger Kinder- und Jugendtriathlon, der am Sonntag auf dem Gelände des Berufsschulzentrum Sulgen stattfand. Nachdem im vergangen Jahr auf Grund des schlechten Wetters die Teilnehmerzahl etwas zurückgegangen war, sah es diesmal wieder ganz anders aus. Vor allem bei den jüngsten Jahrgängen und bei den Staffeln waren die Starterfelder recht groß.

Starter aus der Region

Die Schwelle von hundert Teilnehmern rückt immer näher. Die Veranstalter freuten sich, dass immer mehr junge Sportlerinnen und Sportler aus der Region teilnehmen. Dass es am Wettkampftag noch einige Nachmeldungen gab, lag mit Sicherheit auch am immer besser werdenden Wetter.

Organisatorisch hatten die Veranstalter von den Schramberger Triathleten  keine Probleme. Die Schwimmerinnen und Schwimmer gingen auf die Sekunde genau zu den vorgesehenen Zeiten auf die Strecke, die Wechselzone war übersichtlich aufgebaut und die Helfer sorgten bestimmt aber freundlich dafür, dass alles regelkonform ablief. Die Radstrecke auf der Dunninger Straße war wie schon im letzten Jahr für den Autoverkehr gesperrt. Der abschließende Lauf auf der Aschenbahn war sehr gut verfolgen, der Zieleinlauf in der Südkurve des Sportplatzes war jedenfalls absolut zuschauerfreundlich. Auch die Verpflegung im überdachten Pausenbereich der kaufmännischen Ludwig-Erhard-Schule wurde gelobt.

Sportlich war der Wettkampf wie immer auf hohem Niveau. Die jungen Athletinnen und Athleten  schenkten sich nichts und kämpften wie die Löwen. Die Jüngsten starteten in den Altersklassen TW bzw. TM 8-9 Bei den Jungs siegte Sam Klumpp (Reutlingen) vor Gianluca Gentili (TriTeam Hochrheim) und Henrik Nagel (Schramberg). Bei den Mädchen war Sams Schwester Luisa nicht zu schlagen, Zweite wurde Jenna Bieg (St. Georgen), Dritte  Dana Silzer (TV Hausach).  In der Altersklasse TM 10-11 wurde Jan Diener (Tuttlinger Sportfreunde) Erster vor Jonathan Vetter (Team multisportsnetwork) und Maximilian Hils (VFL Pfullingen). Tobias Müller und Leo Fischer (beide Tria Schramberg) belegten die Plätze 5 und 12. Siegerin der Klasse TW 10-11 wurde Mara Bieg (St. Georgen), Zweite wurde Maren Köppen (TriTeam Hochrhein) den dritten Platz belegte Elena Kiolbassa (Tria Schramberg). Elenas Teamkolleginnen Sarah Glocker und Franziska Flaig wurden Achte bzw. Elfte.

Simon Pfaff beim Kinder- und JugendtriathlonFabian Flaig (Tria Schramberg) siegte in er Klasse TM 12-13 klar vor Paul Bieg (St. Georgen) und Torsten Brändle (Tuttlingen) Auf einen guten 4. Platz kam Armin Helm (Hardt). Es folgten Timo Ginter (Tria Schramberg), Jonas Weber (Hardt) Malcolm Trost und Marvin Maser (beide Schramberg) und Julian Helm (Hardt) Bei den 14 bis 15-jährigen Jungs lief Maximilian Vetter (VFL Sindelfingen) vor Frank Hafner (SG Schramberg ) durch Ziel. Bei den Mädchen des gleichen Alters lieferte Nicole Müller  (Tria Schramberg) das gewohnt souveräne Rennen ab. Damit konnte sie Kristin Wäde (Team multisportsnetwork) in Schach halten. Patrik Reger von der TG Schömberg siegte in der Klasse TM 16-17 vor Jannic Wälde (Team Multisportsnetword), Simon Pfaff (Tria Schramberg) und Christian Meng (Rötenberg). Bei den 18- 19-Jährigem konnte Max Weißer (Tria Schramberg) den teaminternen Wettkampf vor Yanik Pfaff gewinnen.

Bei den Staffeln siegte das Team „Schwimmen & Co“ mit Romina Hahn, Ferdinand Neumann und Dominik Thörmer vor dem „Dreamteam“ mit Rafaela Hahn, Nocole Müller und Julia Seckinger  und der Tria-Schramberg-Staffel, die von Fiona Noever, Viktoria Loyall und Philipp Weidenauer gebildet wurde.

 

TriaLogo Schramberg
Tria Schramberg e.V.

Was ist Triathlon?

Was ist Triathlon?

Zugang & Rechtliches

Kontakt

Fragen zu Trainingsterminen, zu Tria Schramberg oder andere Anliegen?
info@tria-schramberg.de