3780ab7865f7f7492a56f749832b8aa3.jpg
da6c59743f09eec41d357f0036d2afcc.jpg
da5a77601162e32fee7ade7cc7835662.jpg
9e1032c14a68a670e2d347a13222c151.jpg
bc88d47d332159c1736e09df4f4fffaf.jpg
c460cc22e720e0df2c36d26078407cd4.jpg
886ee0d8f4cfa2f1ba10fb89c4edf837.jpg
10a6af687dd9f499b2153918a01fad65.jpg
40b308c7a366940b3ff01a1f23c0cdba.jpg

Michael Pohl bei der Duathlon-WM erfolgreich

Geschrieben von F. Bruker am .

Michael Pohl erreichte bei der Duathlon Langdistanz Weltmeisterschaft im schweizerischen Zofingen einen bemerkenswerten 4. Platz in seiner Altersklasse M 50-54. Über die Distanz von 10 km Laufen, 150 km Radfahren und einem abschließenden Lauf über nochmals 30 km erreichte Michael in einer Zeit von 8 h 28 min als 47. der Gesamtwertung das Ziel. Hinter drei Schweizern verpasste Michael als schnellster Deutscher seiner Altersklasse die Bronzemedaille nur um einen Rang, konnte mit seiner Leistung aber dennoch sehr zufrieden sein.

TriaLogo Schramberg
Tria Schramberg e.V.

Was ist Triathlon?

Was ist Triathlon?

Zugang & Rechtliches

Kontakt

Fragen zu Trainingsterminen, zu Tria Schramberg oder andere Anliegen?
info@tria-schramberg.de